Mittwoch, 16. September 2015

Doch selbst gemacht

Kilometer 35056


Jetzt muss ich zum aktuellen Kilometerstand 33556 knapp 1500 hinzuzählen, die ich ohne funktionierenden Tacho zurück gelegt habe. Seit heute funktioniert der Tacho wieder weil ich die Antriebsschnecke am Vorderrad ausgetauscht habe.

Es war letztlich doch zu kompliziert einen Werkstatt-Termin zu bekommen. So haben die umständlichen Werkstattleute dafür gesorgt, dass ich selbst zum Schraubenschlüssel gegriffen habe und mir jetzt vorkomme wie ein routinierter Motorradschrauber. Dabei musste lediglich die Achse gelöst und herausgezogen werden. Dann ließ sich das knapp 90 Euro teure Ersatzteil ohne Schrauben aufsetzen. Alle vorher gelösten schrauben wurden wieder fest gezogen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen