Sonntag, 28. Juni 2015

Rossberg

Als es in der vergangenen Woche mal nicht so spät wie sonst wurde bin ich nach der Arbeit (und der langen Heimfahrt) noch einmal zu einer Vergnügungsrunde aufgebrochen. Mein Weg führte mich von zuhause über die etwas dicht befahrene B 27 zum Abzweig nach Gomaringen. Von dort aus war weniger Verkehr und ich bin über Bronnweiler nach Gönningen und von aus durch den Wald direkt hinauf zum Rossberg gefahren.

Weil es an Wochentagen erlaubt ist bin ich ganz nach oben zum Aussichtsturm gefahren. Dort wurde an den Außentischen aber nicht bedient. So verkniff ich es mir einen Kaffee zu mir zu nehmen und fuhr über Genkingen, Undingen, Willmandingen, Melchingen und Mössingen/Nehren zurück  auf die B 27 und nach Hause.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen