Samstag, 13. Dezember 2014

Nachmittagsfahrt am Samstag

Kilometer 28068 bis 28124

Am Samstagnachmittag - nach einer längeren Bootstour - unternahm ich gleich noch eine weitere Motorradfahrt weil für die kommenden Tage Regen angesagt ist und ich so schnell nicht wieder dazu komme "sinnlos durch die Gegend" zu brausen. Nein, in Wirklichkeit unternehme ich diese Fahrten ja im Dienste der Verkehrssicherheit...

Nicht ganz zufällig führte mich meine Fahrt durch das kleine Dorf, in dem ich während meines Studiums gelebt habe, und von dem aus ich vor über 25 Jahren häufig mit dem Motorrad nach Tübingen gefahren bin. Die beiden alten Bauernhäuser, in denen ich dort jeweils einige Jahre gewohnt habe sind inzwischen durch Neubauten ersetzt worden.

Ich war - wie sich jetzt herausstellt weil ich mich erst verrechnet habe - 56 Kilometer unterwegs und etwa eine Stunde weg.

Meine 15,-€-Motorradstiefel sind eingetroffen und passen wie angegossen. Die Beteuerungen des Verkäufers, er habe sie nur zwei-/dreimal angehabt, erscheinen mir plausibel. Sie sind in Ordnung.

Der Helm drückt weiterhin. Ich muss am linken Hinterkopf irgendwelche Polster weich klopfen oder heraus nehmen. Wenn das nicht klappt ist ein anderer Helm fällig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen